Elstar

Herkunft: 1972 im Institut für gärtnerische Pflanzenzüchtung Wageningen (Niederlande)als Sorte benannt. Er ist eine Kreuzung aus Golden Delicious und Ingrid Marie.

Frucht: Mittelgroße bis runde Frucht mit grünlichgelber Grundfarbe und leuchtendroter bis verwaschen-roter Deckfarbe.
Gelbliches, mittelfestes Fruchtfleisch.

Geschmack: Würzig fruchtiges Aroma.

Verfügbarkeit: September - Jänner (solange der Vorrat reicht)

Empfehlung: Er ist ein hervorragender Tafelapfel und zusätzlich beliebt für Obstsalat, Strudel, Kuchen und Kompotte.

Vermarktung: Im 3 kg ,4 kg und im 10 kg Karton, solange der Vorrat reicht.